.

Rasant zur vorgezogenen Gesellenprüfung

Das Jahr neigt sich dem Ende, das ist auf den ersten Blick nichts allzu außergewöhnliches.

Doch im Gegensatz zu den vorangegangenen Ausbildungsjahren wurden in diesem Jahr vier Auszubildende mit überdurchschnittlichen Leistungen frühzeitig zur vorgezogenen Gesellenprüfung zugelassen, die am 17. Dezember 2013 im Ausbildungszentrum Nidda stattfand.

Die praktischen Prüfungen wurden vom Prüfungsausschuss, bestehend aus Frank Gerst (Fa. Drytech), Jan Haselau (Fa. Vogt u. Sommer) und Fachlehrer Holger Gerlach, abgenommen und begutachtet sowie in einem Fachgespräch auf Herz und Niere geprüft. Die Prüfungsergebnisse (Gesamtnote aus Theorie und Praxis) aller Auszubildenden fielen sehr gut aus und wurden im Schnitt mit 95 Punkten bewertet.

Als Belohnung für das beste geführte Berichtsheft Holz- und Bautenschutz übergab Ausbildungsmeister me. Florian Fischer ein Fachbuch an den Auszubildenden Felix Hilpert (Fa. Holzapfel Bauchemie), der auch als bester Auszubildender − mit 99 Punkten in der Gesamtnote − sich über einen weiteren Buchpreis freuen konnte. Zusammen mit Mathias Ludwig (Fa. Martin Merkel Baugesundheit), der insgesamt 96 Punkte erreichte, erhielten beide die Zulassung zum Wettbewerb bester Lehrling Hessen − Thüringen im August 2014.

Wir wünschen den nun frisch gebackenen Junggesellen für ihren weiteren Werdegang alles Gute und hoffen, dass sie ihren zukünftigen Weg weiterhin zielstrebig gehen und sogar evt. mit dem Meistertitel krönen können.

me. Florian Fischer,
Ausbildungsmeister im Holz- u. Bautenschutz,
Ausbildungszentrum der Bauwirtschaft Nidda

 

Vorgezogene Gesellenprüfung im Holz- und Bautenschutz
Strahlende Gesichter im ABZ Nidda. Vier Auszubildende im Holz- und Bautenschutz haben sich pünktlich zu Weihnachten ihr größtes Geschenk selbst bereitet mit der erfolgreich bestandenen Gesellenprüfung: (o.v.l.n.r.) Felix Hilpert (Holzapfel Bauchemie), Alexander Heß (Franken GmbH); (u.v.l.n.r.) Mathias Ludwig (Fa. Martin Merkel Baugesundheit), Timo Bittner (Isotec Walzer).

Informationen zur Ausbildung „Holz- und Bautenschützer“ gibt es hier

.

xxnoxx_zaehler