<
.

Berufsausbildung Fachkraft für Holz- und Bautenschutzarbeiten

Berufsprofil des 2-jährigen Ausbildungsberufes

Der zweijährige Ausbildungsberuf „Fachkraft für Holz- und Bautenschutzarbeiten“ schließt mit der Gesellenprüfung ab.

In den zwei Jahren werden Inhalte zum Holzschutz und zum Bautenschutz vermittelt. Nach dem ersten Jahr findet eine Zwischenprüfung statt.


Fachkraft 2 Jahre x



Ausbildungsinhalte 2 Jahre


Ausbildung Berufsschule


.

xxnoxx_zaehler