<
.

1. Sie identifizieren sich mit dem was Sie tun...

...und möchten aktiv die Interessen Ihrer Berufsgruppe unterstützen, da Ihnen die Erhaltung und das Ansehen Ihrer beruflichen Existenz wichtig sind.
Als Unternehmer sind Sie es gewohnt, Entscheidungen zu treffen und die Zukunft Ihres Unternehmens selbst zu gestalten. Diese Möglichkeiten stoßen nicht selten an Grenzen, wo politische Rahmenbedingungen Chancen behindern oder gänzlich unmöglich machen. Hier heißt es dann resignieren oder hoffen, dass der Fachverband als Stimme Ihrer Branche stark genug ist, das zu erreichen, was Ihnen als Einzelkämpfer verwehrt bleibt.
Als Fachverband des Holz- und Bautenschutzes vertritt der DHBV Ihre Interessen in den Normungsausschüssen und den Gremien der Wirtschaft. So gäbe es ohne den DHBV weder die Berufsabschlüsse Techniker, Geselle und Meister im Holz- und Bautenschutz, noch hätte das Tätigkeitsverzeichnis, das die Vielfältigkeit Ihres Leistungsangebotes schützt, nach wie vor seinen handwerksrechtlichen Bestand.
Warum es allein dem Engagement anderer überlassen, wenn es um Fragen und Entscheidungen geht, die Ihre berufliche Zukunft betreffen.

 

KÖNNER KOMMEN ZU UNS

Der Markt der Bausanierung wächst kontinuierlich und stellt immer neue Anforderungen an das Handwerk. Wer sich diesen Herausforderungen stellt und den steigenden Qualitätsansprüchen auf Dauer gerecht werden möchte, weiß:

Ohne die Einbindung in ein Netzwek gleichgesinnter Kollegen geht es nicht.

 

zurück zu „Mitgliedschaft im DHBV“

.

xxnoxx_zaehler