<
.

Nachträgliche Bauwerksabdichtung

Nachträgliche Bauwerksabdichtung mit TÜV-Prüfung

Die Inhaber des Zertifikats Bauwerksabdichtung verfügen über spezielle Kenntnisse in der Schadensbeurteilung und -analytik von Feuchteschäden und deren Auswirkungen in Alt- und Neubauten einschließlich der bauphysikalischen Bewertung.

Sie haben besondere Kenntnisse in der Planung und Ausführung von Aussenabdichtungen im Alt- und Neubau, nachträglichen Horizontalsperrengegen aufsteigende Feuchtigkeit, nachträglichen Kellerinnenabdichtungen und der Beseitigung von Salzschäden.

 

 

Zeugnis Abdichten
Großansicht anklicken


Suche nach:
pfeil Fachfirmen im Holzschutz und Bautenschutz
pfeil Sachverständige im Holzschutz und Bautenschutz
pfeil Lehrgangsinhalte „Nachträgliche Bauwerksabdichtung“


.

xxnoxx_zaehler