DHBV-Fluthilfe / Spendenticker

Die Verwüstungen in den von den Wasserfluten betroffenen Gebieten im Westen wie auch im äußersten Süden und der sächsischen Schweiz machen fassungslos. Aber sie zeigen auch, wie groß die Solidarität und Hilfsbereitschaft der Bevölkerung mit den Betroffenen ist.

Für den DHBV ist es allein schon wegen des fachlichen Knowhows selbstverständlich bei dieser Hilfsbereitschaft nicht abseitsstehen dürfen.

Um möglichst schnell und gezielt Hilfe leisten zu können, nehmen wir als erste Sofortmaßnahme Kontakt mit Leitstellen – sei es über Feuerwehr oder Kreise – auf, um dort abzufragen, was am dringendsten für die Aufräumarbeiten benötigt wird. Auf den Listen, die wir bereits erhalten haben, finden sich Notstromaggregate, Pumpen, Schaufeln, Besen, Schubkarren, Handschuhe etc. Dieses Material bestellen wir und lassen es direkt in die Einsatzorte liefern. Die ersten Lieferungen in die Krisengebiete sind bereits erfolgt.

Zur Finanzierung der Hilfsleistungen bieten wir allen Interessierten und allen, die helfen wollen, eine Seminarreihe an, die sich direkt mit der Sanierung von Hochwasser geschädigter Bausubstanz beschäftigt. Jedes Seminar kostet 150,00 € zzgl. MwSt. Zudem wird jedem Teilnehmer für einen Aufpreis von 50,- € die Möglichkeit geboten, die Seminare, die aufgezeichnet werden, zu Schulungszwecken der Mitarbeiter herunterzuladen. Die Seminareinnahmen werden dann zu 100% für Hilfsmaßnahmen, wie z. B. der oben beschriebenen Soforthilfe, verwendet.

Der Sanierungsbedarf in den Katastrophengebieten ist immens und bedarf geschultem und bestens auf den Einsatz vorbereiteten Fachpersonals. Deshalb:

Nutzen Sie diese Seminare zur Ihrer persönlichen Fortbildung und die Ihrer Mitarbeiter, denn auch Ihr Unternehmen und Ihr Sachverstand werden dringend gebraucht. Und darüber hinaus  zeigen Sie damit gleichzeitig Ihre Solidarität mit den Flutopfern und den zahllosen ehrenamtlichen Helfern, die dringend jede Hilfe benötigen.

Helfen Sie mit und melden Sie sich schon heute an, entweder mit dem Anmeldeformular oder online unter www.dhbv.de/seminarkalender.    

>> Anmeldeformular zur Online-Seminar-Reihe „Sanierung von Hochwasser geschädigter Bausubstanz“

Spendenstand 08.09.2021

Gespendet durch Buchung eines oder mehrerer Seminare haben bisher: 100 Unternehmen/Personen

Einzelspenden: 3 Verbände/Personen

Spendensumme 50.000 €

BDA Logo
Zentralverband  Deutsches Baugewerbe
HBZ Münster-Logo
Wissenschaftlich-Technische  Arbeitsgemeinschaft für Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege
Bundesverband Feuchte und Altbausanierung e. V.
Hausverwalter Wohnungsverwalter Immobilienmanagement Verband
Deutsche Bauchemie e. V.
Deutsches Institut für Normung
Bundesverband Schimmelpilzsanierung e. V.
Haus und Grund Eigentümerschutz Gemeinschaft
BAKA Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung e. V. Berlin
TÜV Rheinland
Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im Bauwesen
Logo Bauen im Bestand 24
Mewa
Mewa