<
.

Abgrenzung zu Ausbildungsberufen des Baugewerbes

In vielen Berufen des Baugewerbes sowie im Beruf des Schädlingsbekämpfers werden in der Ausbildung Inhalte zum Holz- und Bautenschutz vermittelt.

Diese Inhalte decken jedoch nur einen kleinen Teil des Tätigkeitsfeldes ab, in dem der Holz- und Bautenschützer Spezialist ist.

 

Das Bundesinstitut für berufliche Bildung hat 2004 eine Studie veröffentlicht, welche die Ausbildungsinhalte der Berufsausbildung zum Holz- und Bautenschützer mit den Ausbildungsinhalten benachbarter Berufe vergleicht. Hierbei wurde folgendes festgestellt:

 

Abgrenzung des Holz- und Bautenschutzes zu anderen Ausbildungsberufen

BIBB Expertise vom 15. Dezember 2004

 

Ausbildung zum:Entsprechung in %
Bauwerksabdichter

18 %

Holzbearbeitungsmechaniker

15%

Bauten- u. Objektbeschichter

23%

Maler u. Lackierer

12%

Schädlingsbekämpfer

6%

Zimmerer

19%

.

xxnoxx_zaehler