Plantag Coatings GmbH
32758 Detmold


Plantag Coatings GmbH
Plantagenweg 34-38
32758 Detmold
Tel: 05231-60020
Fax: 05231-600221
E-Mail: jpm@plantag.de
Web: www.plantag.de
Leistungen:
  • Hersteller
  • Holzschutzmittel
  • Industrie/Handel

Wir über uns:

Wir verstehen uns als Ihr zuverlässiger Partner bei der Herstellung und dem Vertrieb von Lacken, Farben, Beizen, Patinierfarben, sowie Wachsen und Ölen. Unter dem Dach der PCG Group werden mehrere Unternehmen geführt, die sich durch unterschiedliche Kernkompetenzen auszeichnen und ergänzen. Unter der Marke JORDAN LACKE vertreiben wir anwendungsoptimierte Produkte für das gehobene Tischler- und Schreinerhandwerk. JORDAN® Lacke kann auf eine erfolgreiche Historie von über 125 Jahren zurückblicken und gehört seit 2013 zur PCG Group.

Mit NATURELINE wird JORDAN Lacke grün. Die rein mineralische Holzschutzlasur schützt Ihre Holzoberfläche und die Umwelt. NATURELINE ist frei von toxikologischen und sonstigen bedenklichen Inhaltsstoffen. Daher sind die Produkte umwelt- und gesundheitsschonend für Mensch und Tier. Tierischen und pflanzlichen Schädlingen wird durch die Behandlung der Nährboden entzogen. Es wirkt holzverfestigend, rissüberbrückend und bietet den perfekten Fünfachschutz gegen Fräslinge, holzzerstörende Pilze, Feuer (flammhemmend), UV-Strahlung und Regen (nicht auswaschbar). Grüner geht’s nicht! 

Das Sentinel Haus Institut ist Wissens- und Marktführer für das sichere gesündere Bauen. Unter www.sentinelportal.de finden Sie Informationen zu emissionsgeprüften Produkten, geschulten Fachkräften, zertifizierte Praxisbeispiele und Themenwelten rund um das gesündere Bauen und Sanieren. Dies ist der größte Online-Marktplatz für gesünderes Bauen, Sanieren, Wohnen, Lernen und Arbeiten. JORDAN Lacke ist mit seiner Produktlinie NATURELINE auf dem Portal gelistet.


Direkt Kontakt zum Profi
Plantag Coatings GmbH
Plantagenweg 34-38
32758 Detmold
Tel: 05231-60020
Fax: 05231-600221
E-Mail: jpm@plantag.de
Web: www.plantag.de
4 wichtige Grundregeln
für die Vergabe von Sanierungsarbeiten
  1. Beauftragen Sie ausschließlich Fachfirmen
  2. Seien Sie kritisch bei der Auftragsvergabe
  3. Lassen Sie sich konkrete Angebote unterbreiten
  4. Bevorzugen Sie die Handwerksbetriebe Ihrer Region
>> HIER MEHR LESEN <<