ISOTEC - Fachbetrieb Abdichtungssysteme Bobach GmbH & Co. KG
42799 Leichlingen


ISOTEC - Fachbetrieb Abdichtungssysteme Bobach GmbH & Co. KG
Hochstr. 33
42799 Leichlingen
Tel: 02175-1698510
Fax: 02175-1698511
E-Mail: info@isotec-bobach.de
Web: www.isotec.de/bobach
Leistungen:
  • Bautenschutz
  • Bauwerksabdichtung
  • Innenabdichtung
  • Schimmelpilzbeseitigung
  • Außenabdichtung
  • Wärmedämmung
Qualifikationen:
  • Holz- und Bautenschutztechniker
  • Ausbildungsbetrieb
  • TÜV-Zertifikat Nachträgliche Bauwerksabdichtung
  • KMB-Schein
  • TÜV-Zertifikat Schimmelpilzbeseitigung in Gebäuden
  • Qualitätssiegel Abdichtungstechnik
Zusatz-Qualifikationen: TÜV-Rheinland überwacht; Dipl.-Ing. Architekt

Wir über uns:

Ihr Haus / Ihr Keller ist feucht oder verschimmelt? Dann sind wir für Sie da! 

Als TÜV-zertifiziertes ISOTEC-Unternehmen mit Niederlassungen in Leichlingen und Sprockhövel sind wir Ihr regionaler Ansprechpartner im Raum Wuppertal, Solingen, Remscheid im Bergischen Land und im Kreis Mettmann genauso wie im Ennepe-Ruhr-Kreis und Bochum. Wir sind persönlich für Sie da – von der detaillierten Bestands- und Schadensanalyse über die Entwicklung eines maßgeschneiderten Konzeptes bis zur Durchführung der Sanierungsmaßnahme.

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung und die hohe Fachkompetenz unserer Mitarbeiter. Diese arbeiten in festen Teams zusammen und begleiten jede Sanierungsmaßnahme von Anfang bis Ende. Denn die persönliche Betreuung und Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen.

Zu unseren Gewerken gehören:

  • Abdichtung
  • Schimmelpilzschäden
  • Innendämmung
  • Trocknung
  • Kellerbodensanierung
  • Balkonsanierung
  • Garagenbodensanierung


Direkt Kontakt zum Profi
ISOTEC - Fachbetrieb Abdichtungssysteme Bobach GmbH & Co. KG
Hochstr. 33
42799 Leichlingen
Tel: 02175-1698510
Fax: 02175-1698511
E-Mail: info@isotec-bobach.de
Web: www.isotec.de/bobach
4 wichtige Grundregeln
für die Vergabe von Sanierungsarbeiten
  1. Beauftragen Sie ausschließlich Fachfirmen
  2. Seien Sie kritisch bei der Auftragsvergabe
  3. Lassen Sie sich konkrete Angebote unterbreiten
  4. Bevorzugen Sie die Handwerksbetriebe Ihrer Region
>> HIER MEHR LESEN <<