ISOTEC - Fachbetrieb Abdichtungstechnik Mike Mines GmbH
52349 Düren


ISOTEC - Fachbetrieb Abdichtungstechnik Mike Mines GmbH
Mariaweilerstr. 85
52349 Düren
Tel: 0174-2199759
Fax:
E-Mail: mines@isotec.de
Web: www.isotec.de
Leistungen:
  • Bautenschutz
  • Bauwerksabdichtung
  • Innenabdichtung
  • Schimmelpilzbeseitigung
  • Bautrocknung
Zusatz-Qualifikationen: Anlagenmechaniker Versorgungstechnik, Technicel Manager FM, Metallbauer Meister

Wir über uns:

Herzlich willkommen – Wir freuen uns Sie hier bei Abdichtungstechnik Mike Mines begrüßen zu dürfen!

Mein Team und ich sind Ihr regionaler Ansprechpartner im Raum Düren, Heinsberg und Umgebung, für die professionelle Sanierung von Feuchte- und Schimmelpilzschäden an Gebäuden. Mit den bewährten ISOTEC-Systemlösungen und unseren qualifizierten Mitarbeitern, bieten wir unseren Kunden die Sicherheit für ein dauerhaft trockenes Zuhause. Sie brauchen eine Lösung für Ihre Immobilie? Ob eine Außen- oder Innenabdichtung, eine nachträgliche Horizontalsperre mit ISOTEC-Spezialparaffin, Schimmelpilzbeseitigung, Klimaplatten oder eine Kellerbodensanierung - Wir machen für Sie gesundes Wohnen wieder möglich. Alles beginnt mit einer detaillierten Schadensanalyse durch unseren Fachberater vor Ort. Auf dessen Basis erarbeiten wir mit Ihnen ein individuelles Sanierungskonzept, dass nicht nur zu den örtlichen Gegebenheiten, sondern auch zu Ihren persönlichen Wünschen passt. Über 100.000 erfolgreiche Sanierungen in der ISOTEC-Gruppe, unsere 10 Jahre Gewährleistung und unsere hohen Sauberkeitsansprüche während und nach der Sanierungsmaßnahme, machen unsere hohen Qualitätsstandards für Sie komplett. 

Lernen Sie uns kennen und überzeugen Sie sich selbst! 

Ihr ISOTEC-Team Abdichtungstechnik Mike Mines


Direkt Kontakt zum Profi
ISOTEC - Fachbetrieb Abdichtungstechnik Mike Mines GmbH
Mariaweilerstr. 85
52349 Düren
Tel: 0174-2199759
Fax:
E-Mail: mines@isotec.de
Web: www.isotec.de
4 wichtige Grundregeln
für die Vergabe von Sanierungsarbeiten
  1. Beauftragen Sie ausschließlich Fachfirmen
  2. Seien Sie kritisch bei der Auftragsvergabe
  3. Lassen Sie sich konkrete Angebote unterbreiten
  4. Bevorzugen Sie die Handwerksbetriebe Ihrer Region
>> HIER MEHR LESEN <<