.

1. Mitgliedschaft ohne Vorbehalt (Vollmitgliedschaft)

Die Mitgliedschaft ohne Vorbehalt im DHBV-Sachverständigenkreis erhält:

  1. Wer als Sachverständige/r für den Holzschutz und/oder Bautenschutz oder nahe stehende Baubereiche (SV für Bauschäden; SV für Schadstoffbelastungen in Innenräumen usw.) öffentlich bestellt und vereidigt oder nach EN ISO 17024 zertifiziert ist.
  2. Wer innerhalb einer maximal 2-jährigen Probemitgliedschaft die erforderlichen Kriterien (siehe Mitgliedschaft auf Probe) für eine Vollmitgliedschaft erfüllt.
  3. Wer glaubhaft nachweisen kann, dass er/sie unterstützend für Sachverständige des Holz- und/oder Bautenschutzes tätig ist und sich in Untersuchungslaboren, Forschungseinrichtungen oder auf den Baustellen mit der Bestimmung von Schadensverursachern und der Bearbeitung von Schadensanalysen beschäftigt oder an der Erforschung von Schadensursachen bzw. von Maßnahmen zur Schadensverhinderung bzw. der Schädlingsbekämpfung im Holzschutz bzw. der Schadenssanierung arbeitet.

Mitglieder, die aufgrund der Kriterien von Punkt 1 eine Mitgliedschaft ohne Vorbehalt erhalten, können den Mitgliedsstempel des Fachbereichs für derzeit 60,00 € zzgl. MwSt. erwerben. Mitglieder, die aufgrund der Kriterien von Punkt 2 eine Mitgliedschaft ohne Vorbehalt erhalten, bekommen den Stempel ohne weitere Kosten, da diese schon in den Prüfungsgebühren enthalten sind.

.

xxnoxx_zaehler