.

VOB für Baupraktiker (Teil 2)

Lehrgangsdauer: 2 Tage
Lehrgangsabschluss: DHBV-Teilnahmezertifikat

Ziele:
Der Referent stellt die wesentlichen Inhalte der VOB/B dar, gibt praxisbezogene Tipps zu ihrer Umsetzung und trainiert anhand aktueller Beispielsfälle aus der Rechtsprechung. Darüber hinaus wird das neue Bauvertragsrecht des BGB erläutert und mit den Regelungen der VOB/B gezielt verglichen.

Lehrgangsinhalte:
- Grundlagen des Werkvertragsrechts
- Einführung in die VOB/B
- Sicherheiten
- Vertragsstrafe
- Bauablauf und Störungen
- Abrechnung
- Zahlung
- Abnahme
- Mängel
- Verjährung
- Kündigung
- Nachtragsmanagement
- Einführung in das neue Bauvertragsrecht
- Widerrufsproblematik im neuen Bauvertragsrecht

Unterrichtszeiten: 1. Tag: 9.00 - 17.00 Uhr, 2. Tag: 9.00 - 13.00 Uhr
(Uhrzeiten bitte anfragen, da Änderungen aus organisatorischen Gründen möglich sind.)

Zielgruppe:
In der Baubranche Tätige, die regelmäßig mit der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) zu tun haben.

Kosten und Termine: siehe DHBV Seminarkalender

Seminaranmeldung:
HBZ Münster
Echelmeyerstraße 1-2
48163 Münster
Frau Christiane König
Telefon: 0251/705-1331
Telefax: 0251/705-551331
E-Mail: christiane.koenig(at)hwk-muenster.de

.

xxnoxx_zaehler